Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein

Ganz in der Nähe von Schwangau thront das weltberühmte Schloss Neuschwanstein eindrucksvoll und majestätisch auf einem Felsen vor der prächtigen Allgäuer Bergkulisse. Das Märchenschloss von König Ludwig II., dem ehemaligen König von Bayern, ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und stand 2007 sogar kurz davor, zu einem der "neuen Weltwunder" gekürt zu werden.

Über eine Million Besucher aus aller Welt besichtigen das wunderschöne, im Stil einer alten Ritterburg, errichtete Schloss jedes Jahr. Gebaut wurde es ab dem Jahre 1869. Seine pompöse Innenausstattung und die Gestaltung von Decken und Wänden zeugen von König Ludwigs Leidenschaft für die schönen Künste und von seiner Verehrung Richard Wagners, dem er das Schloss sogar widmete. Die in dessen Opern thematisierten mittelalterlichen Sagen und Märchen sind auch in Neuschwanstein auf Bildern und Wandgemälden allgegenwärtig.

So findet man im riesigen Sängersaal, der in Anlehnung  des Sänger- und Festsaals der Wartburg errichtet wurde, z.B. riesige Wandmalereien zur Sage "Parzifal". Jeder Raum im Schloss ist ein Kunstwerk für sich; viele Räumlichkeiten gehören zu den wichtigsten des deutschen Historismus. König Ludwig selber lebte jedoch nur kurze Zeit auf Neuschwanstein, das Schloss war bei mysteriösen Tod im Jahre 1886 noch nichtmal fertiggestellt.

Neuschwanstein kann nur geführt besichtigt werden und ist ganzjährlich für Touristen zugänglich. Die Führung dauert etwa 35 bis 40 Minuten und geht durch die wichtigsten Räume, wie den Sängersaal, den sakral wirkenden Thronsaal, welcher der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz nachempfunden wurde, und durch König Ludwigs Schlafzimmer. Eintrittskarten für die Besichtigung kann man online bestellen oder erhält man im Ticket-Center in Hohenschwangau vor Ort. Der Preis für eine Karte beträgt 12 EUR, ermäßigt 8 EUR.

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit

Schwangau im AllgäuImpressumSitemapKontaktGoogle
Copyright © 2017, Tourismus und Unterkünfte in Schwangau
Alle Rechte vorbehalten.