Schwangau - Dorf der Königsschlösser

Dorf der Königsschlösser
Dorf der Königsschlösser

Schwangau liegt ganz in der Nähe der schönen Stadt Füssen im Osten des Allgäu und eine attraktive Destination für Reisende aus aller Welt. Das große Interesse an dem schönen Ferienort hat man nicht nur dem angenehmen Klima, der wunderschönen Umgebung oder den komfortablen Hotels und Pensionen mit ihrem freundlichen Service zu verdanken, sondern vor allem den märchenhaften Königsschlössern, die jedes Jahr Millionen von Besuchern empfangen und diese in ihren Bann zu ziehen verstehen.

Das Angebot, das die kleine Stadt mit nur 3.500 Einwohnern seinen Gästen bieten kann, ist sehr facettenreich. Neben den touristischen Attraktionen, den Märchenschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, gibt es ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für jeden Geschmack. Erholung mit Wellness- und Spa-Einrichtungen sind genauso im umfangreichen Angebot der Hotels wie zahllose sportliche Aktivitäten, im Sommer wie im Winter.

Oft steht man als reiselustiger Zeitgenosse vor dem Problem, ob man lieber an einen See oder in die Berge fahren soll und ob man Erholung oder Kultur den Vorzug gibt. Wer schon einmal in Schwangau zu Gast war, der wird die Empfehlung abgeben, dass alles auf einmal am besten sei, denn all das kann man in Schwangau finden. Allein schon der Besuch der zwei traumhaften Königsschlösser versetzt jeden Gast in Staunen. Unvergessliche erholsame Tage versprechen das angenehme Klima an den Allgäuer Seen. Schnell versteht der Besucher, warum die Menschen dort so glücklich und freundlich sind und die Gäste immer wieder kommen.

Wenn man das Schloss des Märchenkönigs Ludwig II besucht, dann gewinnt man den Einblick in die Träume des Bauherrn, der dieses prächtige Bauwerk nicht etwa als Ort der Repräsentation errichten ließ, sondern um sich zurückzuziehen. Vor allem in den vielen beeindruckenden Wandmalereien mit traumhaften Szenen aus mittelalterlichen Sagen und Geschichten, in denen es um Sehnsüchte und Liebe geht, werden diese Träume zum Leben erweckt. Man sollte bei einem Besuch keinesfalls versäumen, an einer der täglich durchgeführten Führungen teilzunehmen, denn so erhält man Einblick in den fantastischen Thronsaal im Stil eines Kirchenraumes von Byzanz sowie in die romantische Grotte, in der ein Wasserfall farbig beleuchtet ist. Das Faszinierende ist die Technik, die hinter der prächtigen Ausstattung steckt, denn das Schloss verfügte sowohl über ein Heißluftsystem, das für angenehme Temperaturen im Schloss sorgte, als auch über Toiletten, was zur damaligen Zeit ein echtes Novum war.

Wer Schwangau im September besucht, der sollte die zu dieser Zeit stattfindenden Schlosskonzerte nicht verpassen, denn der Freund der klassischen Musik wird Musikerlebnisse auf höchstem Niveau genießen können.

Mit den märchenhaften Schlössern im Hintergrund ist die Umgebung um Schwangau die perfekte Kulisse für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. Die Wanderwege sind optimal ausgeschildert und von einfachen und leichten Spaziergängen bis hin zu Wanderungen und Bergtouren für die sportliche Natur ist alles geboten. Egal ob man mit der Familie unterwegs ist oder ob man mit dem Mountainbike die Gegend erkunden will, das Streckennetz hält für alle Bedürfnisse das geeignete Angebot bereit. Auf Schildern erhält der Wanderer Informationen über die Weg-Dauer sowie den Schwierigkeitsgrad und Möglichkeiten zur Rast. Gesellige Gasthäuser heißen die Gäste willkommen und servieren die schmackhaften Spezialitäten des Ortes.

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit

Schwangau im AllgäuImpressumSitemapKontaktGoogle
Copyright © 2017, Tourismus und Unterkünfte in Schwangau
Alle Rechte vorbehalten.